Sanitätsdienst (SAN)

Im Bereich des Sanitätsdienstes sichern wir verschiedene Veranstaltungen ab und sorgen für die Sicherheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Unsere Einsatzkräfte rücken im Rahmen des Sanitätsdienstes bei Großschadenslagen, wie beispielsweise einer Massenkarambolage auf der Autobahn oder dem Amoklauf von München, als Schnelleinsatzgruppen aus.

Als SEG (Schnelleinsatzgruppe) Transport sorgen wir für einen zügigen Abtransport der Verletzten vom Unfallort und die Übergabe in die nächstgelegenen Kliniken. Als SEG Behandlung kümmern sich die Sanitäterinnen und Sanitäter vor Ort um die schnelle und kompetente Versorgung von Notfallpatientinnen und -patienten.

Daneben betrifft diesen Fachdienst generell alles Medizinische. Zum Beispiel sichern wir sanitätsdienstlich auch

  • Musikveranstaltungen
  • Reitturniere
  • Sportevents
  • Feste
  • und größere private Events

ab.

Diese Aufgabe erfüllen unsere Mitglieder ehrenamtlich und unentgeltlich. Die Aufwandsentschädigung, die die Veranstalter entrichten, kommt der Bereitschaft zugute und wird in Ausbildung und Ausrüstung investiert. Es handelt sich hierbei nicht um eine Bezahlung der Helferinnen und Helfer.

Sollten Sie als Veranstalter Interesse an einer Absicherung Ihres Projekts haben, dann freuen wir uns über eine E-Mail an unsere Bereitschaftsleitung.

Teamarbeit wird bei uns groß geschrieben - und der Spaß kommt dabei nie zu kurz!

###SOCIAL###

Impressum & Datenschutzerklärung   |   Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.   |   Dienstplan