Schnelleinsatzgruppe (SEG)

Auch die Schnelleinsatzgruppe, kurz SEG, ist ein Teil der Aufgaben der Bereitschaft Seefeld.

Bei Großschadensereignissen, wie zum Beispiel Massenkarambolagen auf der Autobahn, stößt der „normale“ Rettungsdienst irgendwann an seine Kapazitätsgrenzen. Deshalb gibt es für die Rettungsleitstelle in Fürstenfeldbruck in solchen Fällen die Möglichkeit, noch weitere ehrenamtliche Helfer zu alarmieren.

Über Piepser können die Mitglieder der Schnelleinsatzgruppe rund um die Uhr alarmiert werden – auch hier arbeiten diese ehrenamtlich und unentgeltlich. Nicht selten handelt es sich bei den Alarmierungen auch um nächtliche Einsätze.

Impressum   |   Dienstplan   |   BRK Intern