Gute Bilanz für die Bereitschaft Seefeld auf dem Christkindlmarkt [Dezember 2013]

Viele fleißige Helfer, leckere Hot Caipis und eine Bilanz, die sich sehen lassen kann: Zufrieden schaut die Bereitschaft Seefeld auf den Christkindlmarkt im Schloss am ersten Adventswochenende zurück. Der Markt war damit für die Bereitschaftsjugend und die beiden Jugendleiter Michaela Hofer und Urs Schmid ein voller Erfolg.

BRK Seefeld - Christkindlmarkt Seefeld 2013
BRK Seefeld - Christkindlmarkt Seefeld 2013

Die gute und wochenlange Vorbereitung hat sich gelohnt: Im Minutentakt schenkte die Jugend zusammen mit den erwachsenen Bereitschaftsmitgliedern heiße Getränke aus und verkaufte selbst gemachte Kerzen und Strohsterne. Die Besucher waren von den selbstgebastelten kleinen Engeln, Perlensternen, Windlichtern und kunstvoll verzierten Dekolampen begeistert. „Besonders toll finde ich, dass viele Leute neben dem Kauf auch noch zusätzlich etwas für unsere Jugendarbeit gespendet haben“, freut sich Bereitschaftsleiter Alexander Klinke.

Sowohl die Spenden, als auch der gesamte Erlös aus dem Christkindlmarkt kommen allein der Jugendarbeit der Bereitschaft Seefeld zugute. So werden unter anderem Gruppenstunden, Erste-Hilfe-Training und Ausflüge finanziert. Hier werden Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren altersgerecht und spielerisch an das richtige Verhalten in Notfallsituationen herangeführt.

Weitere Informationen zur Bereitschaftsjugend sowie deren Kontaktdaten finden Sie hier.

Impressum & Datenschutzerklärung   |   Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.   |   Dienstplan