Erfolgreicher Jahresrückblick mit vielen Einsätzen der Bereitschaft Seefeld [Dezember 2013]

6600 Stunden Bereitschaftsdienst, 120 Einsätze in den Gemeinden Seefeld, Wörthsee und Andechs – das ist allein die Bilanz des Helfers vor Ort (HvO) der Bereitschaft Seefeld für das Jahr 2013. Dieser traf bei Einsätzen meist deutlich vor dem regulären Rettungsdienst am Unfallort ein und sicherte damit eine schnellere Versorgung der Verletzten.

Insgesamt sicherten die Helfer der Bereitschaft Seefeld in diesem Jahr 26 Veranstaltungen ab, beteiligten sich mehrfach am Hochwassereinsatz und absolvierten nebenbei etwa 770 Ausbildungsstunden. Für die Bevölkerung hielten die qualifizierten Ausbilderinnen und Ausbilder der Bereitschaft fünf Erste-Hilfe-Kurse und die beiden Jugendleiter eröffneten im Oktober die neue Jugendgruppe für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren.

Den Fleiß der Helfer belohnten die Bürgermeister der Gemeinden Seefeld und Andechs, Wolfram Gum und Anna Elisabeth Neppel, mit einer Spende für die Weihnachtsfeier der Bereitschaft. An diesem Abend wurden besonders die Fluthelfer geehrt, die für ihren Einsatz eine Auszeichnung des Freistaats Bayern erhielten. Außerdem bekamen einige Mitglieder an diesem Tag Auszeichnungen für ihre langjährige Mitgliedschaft im Roten Kreuz. Die höchste Ehrung war dieses Mal eine Auszeichnung über 45 Dienstjahre im Roten Kreuz.

BRK Seefeld - Jahresrückblick, Ehrungen 2013
BRK Seefeld - Jahresrückblick, Ehrungen 2013
BRK Seefeld - Jahresrückblick, Ehrungen 2013
BRK Seefeld - Jahresrückblick, Ehrungen 2013
BRK Seefeld - Jahresrückblick, Ehrungen 2013
BRK Seefeld - Jahresrückblick, Ehrungen 2013
BRK Seefeld - Jahresrückblick, Ehrungen 2013
BRK Seefeld - Jahresrückblick, Ehrungen 2013

Kreisbereitschaftsleiter Ludwig Rauch und Bereitschaftsleiter Alexander Klinke zeigten sich vom Engagement der Bereitschaftsmitglieder beeindruckt: „Unsere Helfer haben auch dieses Jahr wieder einen Großteil ihrer Freizeit in das Rote Kreuz investiert und unter anderem mehrere Tage freiwillig in den Hochwassergebieten Hilfe geleistet. Das ist wirklich bewundernswert.“

Impressum & Datenschutzerklärung   |   Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.   |   Dienstplan