Juni 2015: Ein ereignisreicher Monat für die Jugendgruppe der Bereitschaft Seefeld

Die Teilnahme am Bezirkswettbewerb in Dachau und der Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Weßling – das sind nur zwei der Aktionen, die die Bereitschaftsjugend Seefeld in diesem Monat unternahm.

Auf dem Bezirkswettbewerb in Dachau traten die Seefelder Jugendlichen gemeinsam mit ihren Kameraden aus der Bereitschaft Gilching für den Landkreis Starnberg an.

Der erste der beiden Parcours stand unter dem Motto „Spiel, Sport und Freizeit“. Hier zielten die Jugendlichen unter anderem mit Feuerwehrlöschspritzen an Spritzwände, schraubten mit verbundenen Augen Muttern zusammen und schlugen Nägel in Holzstämme. Der erste Parcours schloss mit einem lustigen Bayerisch-Sprachtest und dem Stemmen von Maßkrügen ab.

In einem zweiten Themenparcours stellten die Teilnehmer ihr Rot-Kreuz-Wissen unter Beweis. Abgefragt wurden sowohl Allgemeinwissen über das Rote Kreuz als auch Erste-Hilfe-Kenntnisse. Aber auch die Praxis kam hierbei nicht zu knapp. An Fallbeispielen konnten die Jugendlichen der Bereitschaft anschließend auch ihre praktischen Fähigkeiten präsentieren. Und natürlich kam der Spaß dabei nicht zu kurz: Den Abschluss bildete für jede Gruppe ein kleines selbstinszeniertes Theaterstück, bei dem es für Darsteller und Publikum viel zu lachen gab.

Jugendleiterin Michaela Hofer freut sich: „Die Jugendlichen fanden den Bezirkswettbewerb super und waren restlos begeistert. Unsere Gruppe will schon jetzt, dass wir nächstes Jahr alle wieder mitfahren.“

Und nur wenige Tage später stand bereits das nächste Highlight auf dem Plan der Seefelder Bereitschaftsjugend: ein Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Weßling. Hier durften die Jugendlichen neben dem  Einsatzbesprechungsraum, dem Schulungsraum und dem Jugendraum natürlich auch die Fahrzeughalle besichtigen.

Vorgestellt und erklärt wurden den Jugendlichen dabei unter anderem der Umgang mit Schere und Spreizer sowie die Handhabung eines Chemikalien-Schutzanzugs. Am Ende des Tages durfte die Jugendgruppe schließlich auch noch eine kleine Runde mit dem Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Weßling drehen – ein einmaliges Erlebnis für die Jugendlichen.

Impressum & Datenschutzerklärung   |   Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.   |   Dienstplan